ZÜCHTERPRÄMIEN NUR MEHR FÜR AKTIVE ZÜCHTER

Ab 1.1.2013 sind nur mehr jene Personen berechtigt, Züchterprämien zu beziehen, die aktive Besitzer und/oder Züchter sind. Als aktive Züchter und/oder Besitzer gelten nur jene Personen, die den Jahresbeitrag der Zentrale im Jahr des Anfalles der Züchterprämie entrichtet haben. Nicht ausbezahlte Züchterprämien gehen an den Zuchtfonds der Zentrale, der der Förderung züchterischer Aktivitäten in Österreich dient.