Herpesfälle in Ost-Österreich

In Ost-Österreich sind bei einigen Pferden Fälle von Herpes aufgetreten, daher ersuchen wir alle Besitzer, Trainer und Züchter besonders in Niederösterreich um erhöhte Vorsicht. 

Bei dem Virus handelt es sich laut Veterinärmedizinischer Universität Wien um den Equines Herpes Virus 1 (EHV-1). In Niederösterreich musste ein Reit-Turnier abgesagt werden.

Sobald uns weitere Erkenntnisse vorliegen, werden wir Sie informieren. Bis dahin verweisen wir auf das ausführliche Informationsblatt der Vetmed Uni Wien: Hier