EINKAUFSTOUR NACH FRANKREICH

In Zusammenarbeit mit Le Trot veranstaltet die Zentrale wieder eine Einkaufstour nach Frankreich zum Erwerb von Trotteur Francais-Pferden.

Termin: 31. März bis 2. April 2017 (Rückflug ev. erst am 3. April 2017 morgens)

Diesmal wird es neben der üblichen Verkaufspräsentation (Stuten um einen Kaufpreis von 5.000 EUR + MWSt.) auch den Besuch eines Trabrenntages auf der Rennbahn Saint Aubin Les Elbeuf geben, an dem insgesamt 6 Verkaufsrennen für 3-7 jährige Pferde stattfinden, die um einem Preis von 6.000 – 9.000 EUR gekauft werden können.

Le Trot unterstützt den Ankauf einer zuchtberechtigten Stute mit einer Subvention von 1.200 EUR (egal ob aus Verkaufspräsentation oder Verkaufsrennen).

Le Trot bezahlt die Kosten für den Transport in Frankreich, die Unterkunft und die Verpflegung.

Jeder Mitreisende hat eine Kaution von 500 EUR zu erlegen, die im Falle eines Kaufes oder eines nicht zu Zuge kommenden Ankaufsgebotes rückerstattet wird.

Die Flugkosten Wien-Paris-Wien sind von den Mitreisenden selbst zu tragen.

Interessenten an dieser Einkaufstour melden sich bitte bis spätestens 28.02.2017 bei Michael Hinger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 01/7280046-49).

Die Tour kommt nur bei einem Mindestinteresse am Ankauf von 8 Pferden zustande!