Vorübergehende Verlängerung der Ausjährigkeit 2022

Veröffentlicht: Montag, 20. Dezember 2021 09:00
Zugriffe: 1181
Auf Antrag des Clubs der Trabrennstallbesitzer- und Züchter hat die Leitung der Zentrale beschlossen, die Altersgrenze für Startpferde (§ 61 Abs. 8 und 10 ÖTR) vorübergehend wie folgt zu ändern:
 
11-jährige Stuten (Geburtsjahrgang 2011) sind bis 31.03.2022 startberechtigt
15-jährige Hengste und Wallache (Geburtsjahrgang 2007) sind bis 31.03.2022 startberechtigt
 
Diese Änderung gilt für alle Bahnen in Österreich und tritt mit 31.03.2022 außer Kraft.
 
Dr. Peter Truzla
Vorsitzender
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen