Marstall-Futter mit Koffein-Spuren

Die Marstall GmbH hat uns angehängtes Schreiben bezüglich Futterverunreinigungen mit Koffein zukommen lassen.
 
Die Zentrale für Traber-Zucht und -Rennen in Österreich fordert alle Besitzer, Züchter & Aktive, die Marstall Futter verwenden, auf das Schreiben zu lesen und Ihre Futterbestände dahingehend zu prüfen.
 
Für Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Marstall GmbH.
DateiBeschreibungDateigrößeDownloads
Diese Datei herunterladen (Marstall Information Koffein-Spuren.pdf) Marstall Information Koffein-Spuren.pdf 383 kB152
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen